Tai Chi Langform, Yangstil


             Tai Chi Langform nach Yang Zhenduo

Ursprünglich gab es nur die Langform, alle heutigen kürzeren Formen wurden von der Langform abgeleitet.

Die im Taichi-Studio gelehrte Langform orientiert sich an der traditionellen Yang-Stil- Form von Yang Zhenduo sowie  am Qualitätsstandard des Deutschen Dachverbandes für Tai Chi Qi Gong und dem Deutschen Tai Chi Bund (Dr. Langhoff)

Die lange Freihandform zählt 108 Figuren und weist dementsprechend viele Wiederholungen auf. Die Langform unterteilt sich in drei Abschnitte (Erde, Himmel, Mensch), wobei im 1. Teil die Grundfiguren des Tai Chi beinhalten.

Die unten aufgeführten Figurreihe zählt nun 143 Figuren, woher kommt das?
Ohne Wiederholungen besteht die Langform aus ca 38 Bewegungsbildern.
die Langform der 108 Figuren wird aufgrund unterschiedlicher Zählweise auch 85-er Form oder 103-er Form bezeichnet. Zum Beispiel wird im Folgenden die Figur "Vogel am Schwanz packen" mit ihren 5 Einzelfiguren notiert und dieses Bewegungsbild kommt schon allein acht mal vor.

Tai Chi Figuren des 1. Teils der Langform "Die Erde"

  1.  Aufstellung zur Form, 
  2. Eröffnung des Tai Chi
  3.  Schützen nach links
  4.  Schützen nach rechts
  5.  Ziehen
  6.  Drücken
  7.  Stoßen
  8.  einfache Peitsche (1)
  9.  Die Hände heben
  10.  Der Kranich
  11.  Übers Knie streifen links
  12.  Spiele die Laute
  13.  Übers Knie streifen links
  14.  Übers Knie streifen rechts
  15.  Übers Knie streifen links
  16.  Spiele die Laute
  17.  Übers Knie streifen links
  18.  Drehungsabwehr
  19.  Fauststoß
  20.  nach oben abgrenzen
  21.  die Arme kreuzen 
Tai Chi Figuren des 2. Teils der Langform "Der Himmel"
  22. Übers Knie streifen schräg (Tiger umarmen)
  23. Ziehen schräg (Tiger umarmen)
  24  Drücken schräg (Tiger umarmen)
  25. Stoßen schräg (Tiger umarmen)
  26. Faust unterm Ellenbogen
  27. Affen abwehren rechts
  28. Affen abwehren links
  29. Affen abwehren rechts
  30. Schräges Fliegen
  31. Die Hände heben
  32. Der Kranich
  33. Übers Knie streifen links
  34. Nadel in den Meeresboden
  35. Arme in Fächerform
  36. Drehung und den Gegner schlagen
  37. Drehungsabwehr
  38. Fauststoß
  39. Schützen nach rechts
  40. Ziehen
  41 Drücken
  42 Stoßen
  43 Die einfache Peitsche (2)
  44. Wolkenhände eng
  45 Wolkenhände weit
  46 Wolkenhände eng
  47. Wolkenhände weit
  48. Wolkenhände eng
  49. Die einfache Peitsche (3)
  49. Hoher Schlag aufs Pferd
  50. Zehentritt rechts
  51 Zehentritt links
  52. Hackentritt links
  53. Kniestreifen links
  54. Kniestreifen rechts
  55. Tiefer Fauststoß
  56. Drehung und den Gegner schlagen
  57. Drehungsabwehr
  58. Fauststoß
  59. Hackentritt rechts
  60. Tiger schlagen links
  61. Tiger schlagen rechts
  62. Hackentritt rechts
  63. Gegner auf die Ohren schlagen
  64 Hackentritt links
  65 Hackentritt rechts
  66 Drehungsabwehr
  67. Fauststoß
  68. Nach oben abgrenzen
  69. Die Arme kreuzen

Tai Chi Figuren des 3. Teils der Langform, "Der Mensch"

  70.Übers Knie streifen schräg (Tiger umarmen)
  71. Ziehen schräg (Tiger umarmen)
  72  Drücken schräg (Tiger umarmen)
  73. Stoßen schräg (Tiger umarmen)
  74. Schräge Peitsche
  75. Mähne des Wildpferdes teilen rechts
  76. Mähne des Wildpferdes teilen links
  77. Mähne des Wildpferdes teilen rechts
  78. Schützen nach links (78-82 Vogel am Schwanz packen)
  79. Schützen nach rechts
  80. Ziehen
  81. Drücken
  82. Stoßen
  83. einfache Peitsche (4)
  84. Schöne Frau am Webstuhl links (SW)
  85. Schöne Frau am Webstuhl rechts (SO)
  86. Schöne Frau am Webstuhl links (NO)
  87. Schöne Frau am Webstuhl rechts (NW)
  88. Schützen nach links (88-92 Vogel am Schwanz packen)
  89. Schützen nach rechts
  90. Ziehen
  91. Drücken
  92. Stoßen
  93. einfache Peitsche (5)
  94. Wolkenhände weit
  95. Wolkenhände eng
  96. Wolkenhände weit
  97. Wolkenhände eng
  98. Die einfache Peitsche (6)
  99. Die tiefe Schlange
 100. Der goldene Hahn rechts
 101. Der goldene Hahn links
 102. Affen abwehren rechts
 103. Affen abwehren links
 104. Affen abwehren rechts
 105. Schräges Fliegen
 106. Die Hände heben
 107. Der Kranich
 108. Übers Knie streifen links
 109. Nadel in den Meeresboden
 110. Arme in Fächerform
 111. Weiße Schlange spritzt Gift
 112. Drehungsabwehr
 113. Fauststoß
 114. Schützen nach rechts
 115. Ziehen
 116, Drücken
 117. Stoßen
 118. einfache Peitsche (7)
 119. Wolkenhände eng
 120. Wolkenhände weit
 121. Wolkenhände eng
 122. Wolkenhände weit
 112. Wolkenhände eng
 124. einfache Peitsche (8)
 125. Hoher Schlag aufs Pferd
 126. Die durchdringende Hand
 127. Arme kreuzen und Tritt rechts
 128. Tiefer Fauststoß
 129. Schützen nach rechts
 130. Ziehen
 131. Drücken
 132. Stoßen
 133. einfache Peitsche (9)
 134. Tiefe Schlange
 135. Stoß zu den sieben Sternen
 136. Den Tiger reiten
 137. Über den Lotus streifen
 138. Den Tiger schießen
 139. Drehungsabwehr
 140. Fauststoß
 141. Nach oben abgrenzen
 142. Kreuz/Ende des 3. Teils
 143. Kreuz lösen, Ende der Bewegung, Abschluss
 

 
 











Wer die Langform lernen möchte, braucht viel Geduld und Ausdauer, doch mit zunehmender Übung fällt das Erlernen neuer
Tai chi Figuren immer leichter.

Deshalb ist es auch zu empfehlen als Einstieg in die Welt des Tai Chi mit einer Kurzform zu beginnen.


Wer sich beim Erlernen der Langform bis zum Ende des 2. Teils vorgearbeitet hat, dem fällt dann der 3. Teil überraschend leicht, so die Erfahrung in meinen bisherigen Tai Chi Kursen.





Top